Avatare erstellen


Liebe Freunde,
Wir  möchte Sie wieder ganz herzlich einladen, gemeinsam mit unserer Kollegin Elke Kolodzy verschiedene Plattformen zu erforschen, um Avatare zu erstellen.
Wir  geben ihnen eine Sprache und somit schaffen wir verschiedene Sprechanlässe. 
Natürlich werden Sie unter Anleitung trainieren, selbst Avatare zu erstellen.
Gleichzeitig möchten wir Ihre Erfahrungen hinterfragen und den Austausch untereinander anregen.
Gemeinsam wollen wir schauen, wie, wann und wo die Avatare eingesetzt werden können und welche Konzepte passen.
Anmeldung unter: 
gruppedeutschonline@gmail.com

Memucho - Lernen und Lehren mit neuen Wissens-Assistenten und Lerntool


Liebe Freunde, 
DaF-Lehrerinnen! 

Am 24.05  um 19 Uhr ( MEZ) veranstalten wir ein Webinar zum Thema  



"Lernen und Lehren mit neuem Wissens-Assistenten und Lerntool" 

Memucho ist ein Wissens-Assistent und Lerntool. 
Lernende können interessantes Wissen sammeln und managen und bekommen stets einen Überblick über Wissensstand und Lernfortschritt. 
Gleichzeitig bietet memucho personalisiertes Lernen und für Prüfungsvorbereitung personalisierte Lernpläne an. 
Die Inhalte bei memucho sind alle offen lizenziert (nach CC BY 4.0) und können von jedem genutzt, angepasst, erweitert und neu zusammengestellt werden.


Lehrende können memucho verwenden, um Inhalte zu nutzen, zur Verfügung zu stellen oder Lernende die Inhalte selbst erstellen zu lassen. Fragen können direkt mit und Lernvideos verknüpft werden. 
Alle Inhalte und das Quiz-Tool sind per Widget leicht in bestehende Webseiten (Schulhomepages, Blogs, LMS, ...) integrierbar.
Im Webinar wird Christof Mauersberger  das Tool kurz präsentieren 
(indem wird es gemeinsam ausprobiert), 
kurz MemuchoTeam vorstellen 
und dann über Einsatzmöglichkeiten im Unterricht und die Perspektiven von Memucho diskutieren.
ANMELDNG zum Webinar bis 24.05 ( 17:00)
gruppedeutschonline@gmail.com 

Unsere Gastmoderatoren sind: 

Das Webinar wird geleitet von Christof und Lisa. 

Lisa Schröder ist Sozial- und Kulturanthropologin, Viel-Reisende und großer Fan von Sprachen und freier Bildung. 



Christof Mauersberger ist neben Robert Mischke und Juliane Misdom einer der drei Gründer von memucho. 



Er hat Politikwissenschaften und VWL studiert und an der Freien Universität Berlin im Bereich Internationale Politische Ökonomie geforscht und gelehrt. 

Nach einigen Jahren an der Uni ließ er sich auf das spannende Abenteuer ein, mit memucho ein neues Lerntool zu gründen und das Interesse an Wissensvermittlung auf einer anderen Ebene fortzusetzen. 

Das Gründerteam konzipiert, gestaltet und programmiert memucho gemeinsam mit einigen Unterstützern, insbesondere Lisa Schröder und Julian Theisen. 

Erstellen und Anwenden QR-Codes im Unterricht


Digitale Medien sind in aller Munde. 

Oft beklagen Lehrkräfte, dass sie dafür nicht auch noch Zeit haben. Dabei ist das Arbeiten mit digitalen Medien letztlich sogar viel leichter, es fehlen manchmal nur praxisnahe Tipps und Beispiele. 

Eine wirklich tolle Möglichkeit auf ganz einfache Art und Weise digitale Medien im Unterricht, vor allem auch ohne großes technisches Equipment zu nutzen, sind sogenannte QR-Codes. 

Um die Erstellung und vor allem das Anwenden dieser QR-Codes soll es im Webinar gehen: 
Die kleinen schwarz-weißen Quadrate sind wirkliche Alles Künstler: 

Man kann mit ihnen Bilder oder Texte verlinken, kürzere Texte darstellen oder sogar Visitenkarten erstellen. Damit die Schüler darauf zugreifen können, brauchen sie lediglich ihr Smartphone und Internetzugang.

In diesem Webinar möchte Nina Toller daher die vielseitigen Möglichkeiten zum Erstellen präsentieren und dann einige Beispiele aus ihrer Unterrichtspraxis zeigen. Am Ende wird genug Zeit, auf Fragen einzugehen und Tipps und Tricks auszutauschen.




Unsere Gastsprecherin :

Nina Toller arbeitet in Vollzeit als Lehrerin für die Fächer Englisch, Geschichte und Latein an einem Gymnasium in NRW, Deutschland.



Sie stellt sich selbst vor:

Mich interessieren digitale Medien schon sehr lange, daher habe ich mich in meiner Freizeit "nebenbei" immer mehr damit beschäftigt und schon früh versucht kleinere "Tools" in meinem Unterricht einzusetzen.
Die Schüler sind meistens begeistert und viel motivierter bei der Sache, was mir wiederum Bestätigung für den Einsatz gibt.
Gern teile ich meine Versuche aus dem Unterricht und habe daher angefangen einen Blog über meinen Unterricht zu schreiben. 


Auf www.tollerunterricht.com sowie bei Twitter (@ninatoller) und Facebook


 (https://www.facebook.com/tollerunterricht) gibt es regelmäßig Tipps, Erfahrungen und neue Ideen.

Anmeldung unter 

gruppedeutschonline@gmail.com 

Papierfreier Sprachunterricht



Unterrichten ohne Papier? 

Es ist eine Voraussetzung für einen erfolgreichen Online-Unterricht!!

Im Offline-Unterricht ist es eine Herausforderung, auf ausgedruckte Arbeitsblätter zu verzichten oder ihre Menge zu reduzieren. 
In beiden Fällen lohnt sich die Mühe. 
Dafür spricht nicht nur die Nachhaltigkeit, sondern vor allem die Effektivität des Unterrichts. 
Mithilfe ein paar schlauen Applikationen kann man einen papierfreien Unterricht effektiv planen, vorbereiten und durchführen. 

Im Webinar präsentiert Daria Domаgala 
(unser Mitglied seit ein paar Monaten) ihre Lieblingslösungen für 
Wortschatz-, 
Leseverstehen-,
Hörverstehen- und Sprechenaufgaben

Hier wird auch gezeigt, wie man mit den Lernenden teilen kann, ohne etwas auszudrucken!





Folgende Apps statt Papier werden präsentiert:
Bit.ly,
QR Codes,
Thinglink,
Padlet,
Memrise,
Vizia,
PPT

Daria Domagała - ist DaF und EFL Lehrerin.
Sie arbeitet mit Erwachsenen.
Momentan arbeitet sie als didaktische Leiterin in der Online Fremdsprachenschule Fluentbe.
Mit Leidenschaft entwickelt sie eigene Unterrichtsmaterialien, die mit anderen LehrerInnen gerne teilt.
Internetseite ist hier. http://authentic-teaching.com/